Organisationsleitung

Die Geschäfte der Beratungsstelle führt die Organisationsleitung als heteraches Team gemeinsam. Sie besteht zurzeit aus 2 Männern und einer Frau, alle Diplom PsychologInnen mit therapeutischer Zusatzausbildung.


Paul Reich
Jg. 1982, Dipl.-Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (FH), B.Sc. (Psychologie), Systemischer Therapeut/Berater (GSB), Arbeit mit geflüchteten Menschen. Leiter der Gipfelstürmer und der Coming-out-Gruppen, engagiert bei "smash homophobia", Projektleitung HOPE

Margret Göth
Jg. 1968, Dipl.-Psychologin, app. Psychotherapeutin, Psychodrama-Therapeutin. Seit 1999 bei PLUS. Mitglied der Geschäftsführung von PLUS. Mit Ralph Kohn Autorin von "Sexuelle Orientierung in Psychotherapie und Beratung" (Springer, 2014).

Dr. phil. Ulli Biechele
Jg. 1964, Dipl.-Psychologe, Ausbildung in klient_innenzentrierter Gesprächsführung. Mitbegründer und Mitglied der Geschäftsführung von PLUS. Leiter von KOSI.MA

 

Mitarbeitende von KOSI.MA

Dr. phil. Ulli Biechele
Jg. 1964, Dipl.-Psychologe, Ausbildung in klient_innenzentrierter Gesprächsführung. Mitbegründer und Mitglied der Geschäftsführung von PLUS. Leiter von KOSI.MA

Marc Fischer
Jg. 1989, Sozialarbeiter (B.A.), Mitarbeiter bei KOSI.MA, Leiter der Deltaboys

Lisa Schlode
Jg. 1990, Sozialarbeiterin (B.A.), Mitarbeiterin bei KOSI.MA

 

Spendenkonto

Konto des Fördervereins von PLUS

IBAN: DE38 6705 0505 0033 5320 24
BIC: MANSDE66XXX
SPK RHEIN NECKAR NORD